Herbst-Fantasiereise für Kinder mit der Igeldame Paula

Herbstliche Fantasiereise für Kinder

Anzeige
Herbst-Fantasiereise fuer Kinder

Herbst-Fantasiereise für Kinder mit Paula der Igeldame

Liebe Leser,

heute habe ich eine Herbst-Fantasiereise für Kinder für Euch. Wir haben ja schon den Spaziergang im Herbstwald im Programm. Damit die Kinder bei dem Thema Herbst nicht zu kurz kommen, habe ich jetzt unsere Fantasiereisengeschichten ergänzt.

Im Grunde geht es hier hauptsächlich darum den Kindern das Leben im Wald etwas näherzubringen anhand eines kleinen Eichhörnchens und der Igel-Dame Paula. Es war mir wichtig, dass die Kinder bewusster den Wald erfahren können. In der Hoffnung, dass sie bei dem nächsten Spaziergang etwas genauer hinschauen oder hören.

Gerade jetzt, wo auch das Thema Klimawandel überall gegenwärtig ist, müssen wir den Kindern auch vor Augen führen, dass der Wald mit all seinen Bewohnern wichtiger Lebensraum und auch Nahrungsquelle darstellt. Wenn die Insekten sterben, dann haben auch Tiere wie der Igel Probleme.

Natürlich ist dies eine Fantasiereise, die positiv gestaltet ist und das Kind soll mit der Igel-Dame zusammen Nahrung suchen. Damit wird die Suche nach Insekten thematisiert, aber nicht mehr. In einem Nachgespräch können ihr dann entscheiden, ob ihr das Thema Klimawandel mit den Kindern diskutieren wollt oder nicht.

Eine allgemeine Anleitung zur Verwendung und zum richtigen Vorlesen der Herbst-Fantasiereise findet Ihr hier.

Beachtet bitte, dass jede Reise mit einem Einleitungstext beginnen sollte, damit die Teilnehmer ihre Wahrnehmung nach innen richten und sich in ihre eigene Fantasiewelt hineinfinden können.

Hier eine Auswahl an verschiedenen Einleitungen  für Herbst-Fatasiereisen, die für verschiedene Personengruppen geeignet sind, z. B. Einsteiger oder Geübte.

Auf Seite 2 geht’s zur Herbst-Fantasiereise—>

Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise von Amazon-Produkten findest du im Fußbereich der Seite.

Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


2 × 2 =