Lia-Kindergeschichten-Reihe

In dieser zauberhaften Kindergeschichten-Reihe begleiten wir Lia und ihre Traumfee Sonnenstern auf eine Reise durch das magische Feenland. In dieser Welt voller Wunder und Magie treffen sie auf Riesen, Zwerge, sprechende Pflanzen und andere faszinierende Charaktere.

Gemeinsam erleben sie Abenteuer, lernen das Fliegen und entdecken die Freude am Singen und Spielen. Die Geschichten vermitteln Werte wie Freundschaft, Zusammenhalt und die Kraft der Fantasie.

Kinder tauchen in eine Welt ein, in der alles möglich ist und die Fantasie keine Grenzen kennt. Jede Geschichte ist ein einzigartiges Abenteuer, das die kleinen Zuhörer zum Träumen und Staunen einlädt.

Unsere Geschichten sind für Kinder von 4 bis 8 Jahren und dauern etwa 10 bis 25 Minuten pro Erzählung. Die geschätzte Länge jeder Geschichte wird dabei stets angegeben.

Lia und der Tag des Schwertes

Eine lange Geschichte zum Vorlesen – Teil 11
Dauer: 16 Minuten

Lia und der Tag des Schwertes

Eine lange Geschichte zum Vorlesen – Teil 11
Dauer: 16 Minuten

Lia und ihre Freunde werden zur Schwertweihe eingeladen. Der Sohn von Lexandera dem Elfen, bekommt sein magisches Schwert “Funkenflug” überreicht.

Die edlen Elfen feiern in ruhiger Gelassenheit, doch Fred langweilt sich. Also rockt er das Fest. Wie wohl die anderen darauf reagieren? Eine tolle Kindergeschichte mit einer Spur Humor.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Lia und der Mann im Mond

Geschichte zum Einschlafen – Teil 12
Dauer: 9 – 10 Minuten

Lia und der Mann im Mond

Geschichte zum Einschlafen – Teil 12
Dauer: 9 – 10 Minuten

Lia und ihre Freunde treffen heute den Mondmann. Sie verbringen eine tolle und aufregende Zeit mit ihm. Zunächst dürfen sie auf den Wolkenschafen reiten und flugs befinden sie sich im freien Fall und werden von den Schmetterlingen getragen. Am Ende dürfen sie sogar auf dem Rücken von Delphinen über das Meer gleiten. Eine 10 Minuten-Vorlesegeschichte zum Träumen und Spaß haben.

Lia und der Pusteblumentag

Ein weiterer Text zum Vorlesen – Teil 13
Dauer: 15 Minuten

Lia und der Pusteblumentag

Ein weiterer Text zum Vorlesen – Teil 13
Dauer: 15 Minuten

Was für ein Tag! Lia und ihre Freunde fliegen mit den Pusteblumen über das Traumland und dann kommt Fred, der völlig konfus ist, denn die Elster ist verliebt. Normalerweise redet er ohne Punkt und Komma, aber jetzt fehlen ihm die Worte. Die Kinder helfen ihm und lernen dabei sogar eine sehr redselige Schlangenfamilie kennen. Zum Entspannen und einfach Vorlesen.

Lia und die Moorhexe

Gruselgeschichte für Kinder – Teil 14
Dauer: 14 Minuten

Lia und die Moorhexe

Gruselgeschichte für Kinder – Teil 14
Dauer: 14 Minuten

Die Sumpfhexe Mora hat es faustdick hinter den Ohren. Sie treibt mit jedem Besucher des Moores nur Unfug und jeder muss ihren seltsamen Humor ertragen. Eigentlich ist es ihr nur langweilig. Bei einem Ausflug der Freunde Lia, Sophie und Tobi lernen die Kinder kurz das Fürchten und merken dann doch, dass sie eine ganz nette Hexe ist. Der Drache Keleth gerät auch in Not, sodass die anderen helfen müssen. Was passiert? Einfach die Gruselgeschichte lesen und euren Kindern vorlesen.

Keleth, der große Held

Spannende Kindergeschichte – Teil 15
Dauer: 15 Minuten

Keleth, der große Held

Spannende Kindergeschichte – Teil 15
Dauer: 15 Minuten

Die Zentauren brauchen die Unterstützung der Freunde, da sie als kleine Menschenkinder recht leicht sind. Eine besondere Brücke ist eingestürzt und die muss repariert werden. Allerdings geht da einiges schief. Lia stürzt ab!

Allerdings gibt es eine Rettung in letzter Sekunde! Keleth, der Drache, ist zur Stelle und kämpft mit seiner Magie.

Lia und die Insel der Meerjungfrauen

Vorlesegeschichte ab 4 Jahren Teil 16
Dauer: 15 Minuten

Lia und die Insel der Meerjungfrauen

Vorlesegeschichte ab 4 Jahren Teil 16
Dauer: 15 Minuten

Lia ist wieder in der Traumwelt und heute wird es wieder etwas spannend. In der Vorlesegeschichte rettet der Elfe Finnard eine Gruppe Meerjungfrauen. Sie sitzen schon seit vielen Jahren auf einer Insel fest und können nicht weiterschwimmen. Ein Bann hält sie gefangen – Doch wo Lia ist, ist auch Rettung!

Lia und der verzauberte Jahrmarkt – Teil 17

20-Minuten-Vorlesegeschichte

Lia und der verzauberte Jahrmarkt – Teil 17

20-Minuten-Vorlesegeschichte

Lia und ihre Freunde sind heute auf dem Jahrmarkt der Zauberer und wie sollte es anders sein, der Markt ist ganz besonders. Eine Schiffsschaukel entpuppt sich als ein wirklich sehr aufregendes Erlebnis und eine Schießbude ist am Ende eine ziemlich spaßige Angelegenheit. Am Ende gehen sie noch auf ein Konzert, auf dem Einhörner und Elfen gemeinsam singen.

Der traurige Hugo

Eine Lia-Vorlesegeschichte – Teil 18
Dauer: 15 Minuten

Der traurige Hugo

Eine Lia-Vorlesegeschichte – Teil 18
Dauer: 15 Minuten

Einfach nur entspannen und die Ruhe genießen, das war der Plan. Doch als sie den traurigen Hugo weinen hören, können sie nur eines, und zwar ihm helfen. Zum Glück wissen sie auch, wer helfen könnte. Lasst euch überraschen bei dieser süßen Vorlesegeschichte.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Lia und die wunderschönen Wassernixen – Teil 19

15-Minuten-Vorlesegeschichte

Lia und die wunderschönen Wassernixen – Teil 19

15-Minuten-Vorlesegeschichte

Sind die süß, die kleinen Hippos und so lustig. Lia und ihre Freunde sind zusammen mit ihren Traumfeen am See und warten eigentlich auf die Wassernixen. Diese kommen einfach nicht und sie warten und warten. Ist da etwas passiert? Am Ende kommen noch die großen mächtigen Wasserdrachen und helfen den Nixen in großer Not. Wie alle Lia-Vorlesegeschichten geht alles nochmals gut aus und alle feiern am Ende am Strand.

Das Fest der Gemeinsamkeiten

Kinder-Vorlesegeschichte – Teil 20 und letzter Teil
Dauer: 15 Minuten

Das Fest der Gemeinsamkeiten

Kinder-Vorlesegeschichte – Teil 20 und letzter Teil
Dauer: 15 Minuten

Erlebe mit Lia und ihren Freunden den Höhepunkt des Jahres – Das Fest der Gemeinsamkeiten.

Es gibt vieles zu bestaunen und zu bewundern. Auch findet auf diesem Fest etwas ganz Spezielles statt, mit dem die Freunde gar nicht gerechnet hatten.

Freu dich auf das Ende der Kinder-Vorlesegeschichte.

Nach oben